Bodensee-Pilgermahl Nahrung für Körper & Geist

Pilgern macht hungrig. Das war schon im Mittelalter so. In Erinnerung an die Zeit des Konstanzer Konzils können Sie ab dieser Saison in ausgesuchten Restaurants ein Pilgermahl bestellen. Dabei erwartet sie keinesfalls eine karge Mahlzeit. Die einzigen Vorgaben für die Küche: Alle Zutaten bis auf die Gewürze kommen aus der Region und wurden schon zur Konzilszeit verwendet. Vom Pilgervesper, das der Direktvermarkter auf die Wanderung mitgibt, bis zum Pilgerfestmahl reicht die kreative Bandbreite.

Auch wir vom Hotel Gasthaus Hirschen sind wieder dabei und haben ein leckeres Gericht für Sie zusammen gestellt:

Bodensee-Pilgermahl im Hirschen

Knackiger Kopfsalat an gerösteten Sonnenblumenkernen

& Rote-Bete-Salat

***

Gebratenes Bodensee-Felchenfilet - je nach Fang - an Flusskrebssoße

dazu servieren wir

Karotten & Fenchelgemüse

Dinkelkern-Risotto

***

Hausgemachtes Dinkelgrieß-Flammerie mit Apfelkompott

verfeinert mit Wiesenblüten-Honig

€ 25,90